NACHT TRAUM REISE

 

Mit: Christina Khuen, Martina Marini, Eva Kuen, Dietmar Gamper, Matteo Facchin

Buch und Inszenierung: Torsten Schilling
Ausstattung: Zita Pichler
Musik: Matteo Facchin
Choreographie: Martina Marini
Technik und Requisite: Florian Kofler
Kostümanfertigung: Christina Khuen, Zita Pichler, Eva Kuen
Maske: Gudrun Pichler

 

NACHT TRAUM REISE ist eine szenische Collage der besonderen Art. Geführt vom Zauber der Bilder, Klänge, Texte und Bewegungen, unternimmt das Publikum eine Reise zu Orten, die sich augenblicklich zum Schauplatz eines Traumspiels wandeln. Den poetischen Stoff für diese Reise liefern Dichter verschiedenster Epochen, deren Traumwelten und Weltträume unsere Nächte beflügeln. Torsten Schilling, Künstlerischer Leiter der Projektguppe FABRIK AZZURRO, hat diese romantisch-groteske Geisterbahn montiert - unter seiner Regie springen Christina Khuen, Martina Marini, Eva Kuen, Dietmar Gamper und Matteo Facchin in unterschiedlichste Figuren und Existenzformen - spielen, tanzen, musizieren in phantastischen Kostümen.